Aufsuchende Elternhilfe (AEH)


Aufsuchende Elternhilfe (AEH) richtet sich an werdende Mütter / Eltern in belastenden Lebensumständen, die das erste Kind erwarten. Die Unterstützung beginnt meist schon während der Schwangerschaft und erstreckt sich über die Geburt und die ersten Lebensmonate des Kindes.

Bei der Aufsuchenden Elternhilfe handelt es sich um ein niedrigschwelliges, aufsuchendes Angebot, welches die werdenden Mütter / Eltern dabei begleitet, sich auf die Elternschaft vorzubereiten. Sie orientiert sich an den Bedürfnissen der werdenden Mütter / Eltern und bietet ein breites Spektrum an Unterstützung.

  • Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Geburt
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Hebamme und einer geeigneten Geburtsklinik
  • Sicherstellung der materiellen Existenz
  • Informationen zu staatlichen Leistungen und Begleitung bei Behördengängen
  • Unterstützung bei der Sicherstellung der Gesundheitsversorgung von Mutter und Kind
  • Erschließen von Angeboten im Sozialraum
  • Beratung zu Fragen rund um die Pflege, Ernährung und Erziehung des Kindes
  • Information zu kindlichen Entwicklungsphasen und Bedürfnissen
  • Förderung der Mutter-Kind- Bindung
  • Zusammenarbeit mit anderen Hilfsangeboten

Ansprechpartnerinnen für die Aufsuchende Elternhilfe (AEH): 

Trialog e.V.

img_5149_bridger

 

Janice Bridger
Fachliche Leitung Spandau

 

 

  

img_5175_kam-trinks

 

Roya Kam-Trinks
Koordinatorin AEH/Zuwachs

Tel 030 – 367 582 60

www.trialog-berlin.de